27.08.2014: Seit mehr als 10 Jahren beschäftigt sich unser Unternehmen mit dem Nachweis biologischer Gefahrenstoffe.

Das Ebola Virus spielte dabei stets eine primäre Rolle und wir sehen uns nun in der Entscheidung bestätigt, dieses Thema in Kooperation mit unseren Partnern konsequent verfolgt zu haben.

Aktuell wird ein in den letzten Jahren entwickelter Ebola Screeningtest auf Lateral Flow Basis in Gueckedou (Guinea) mit Realproben evaluiert.

Gelingt eine erfolgreiche Evaluierung, kann Senova diesen Test allen betroffenen Regionen zur Verfügung stellen. Ein qualitativ hochwertiger Screeningtest birgt das Potential, das Quarantänemanagement drastisch effizienter zu gestalten und im Ernstfall unmittelbar auf die Infektionsgefährdung reagieren zu können.  

Wir danken den Partnern, die uns in der Entwicklung und Validierung unterstützt haben und unterstützen:

Institut für Mikrobiologie der Bundeswehr

Institut für Virologie der Philipps-Universität Marburg

Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin Hamburg

 
 
 

 

13.11.2014: Heute berichtete die TLZ erneut über unsens Ebola-Screeningtest. Senova ist es gelungen, die Validierung in Guinea entscheidend voranzubringen. Die Ergebnisse liefern hervorragende Hinweise auf die weitere Entwicklung dieses Lateral Flow Tests.

Lesen Sie hier den aktuellen Bericht aus der TLZ